FAQ

Wann bucht man Hochzeitsfotografen?
Sobald das Datum feststeht, solltet Ihr uns ansprechen! Hochsaisonbuchungen beginnen bei uns ca. 10-12 Monate vor der Hochzeit.


Wie viele bearbeitete Bilder erhalten wir?
Ca. 50 Fotos pro Anwesenheitsstunde.
1 Fotograf und 8 Stunden: ca. 400+.
2 Fotografen und 10 Stunden: ca. 1000.


Wie erhalten wir die Hochzeitsfotos?
Per Download, USB-Stick & Webgalerie.


Welche Auflösung haben die Fotos?
Mind. 3.500 * 2.333 Pixel, 300ppi. Ohne Wasserzeichen.


Wie lange dauert die Bearbeitung?
Zwischen 3 und 6 Wochen, je nach Saison.


Wo finden wir die Honorare?
Preise für unsere Hochzeitsfotografie nennen wir im persönlichen Gespräch.


Wie lernen wir uns bei größerer Entfernung kennen?
Ganz einfach per Skype, Facetime oder Hangouts. Das ist auch nach Feierabend möglich.

Ab wann sind zwei Hochzeitsfotografen sinnvoll?
Ab 60 Gästen sollte man über zwei Fotografen nachdenken.


Sind beliebige Anwesenheitszeiten möglich?
Wir begleiten eure Hochzeit ab 7 Stunden.


Arbeitet ihr nur in Potsdam oder Berlin?
Wir arbeiten überall dort, wo eure Hochzeit stattfindet! Anfahrt im Berliner Ring ist kostenfrei.


Gibt es Einschränkungen bei der Bildverwendung?
Hochzeitsfotos könnt ihr privat beliebig verwenden und mit Freunden teilen!


Wie läuft die Zusammenarbeit mit Hochzeitsfotografen ab?
Das erklären wir in diesem kurzen Film: http://rusp.de/ablauf .


Fotografiert ihr nur Hochzeiten?
Hochzeiten sind unser fotografischer Schwerpunkt. Wir fotografieren auch Familien, Veranstaltungen und Unternehmen.

Reinhardt & Sommer Hochzeitsfotograf in Potsdam und Berlin, Brandenburg und bundesweit.

NEU! Seht in diesem Film, wie wir eine Hochzeit fotografieren: Film anschauen